Der Freedom Trail in Boston – Geschichte ganz nah erleben

[Unbezahlte Werbung] Um die schöne Stadt Boston besser kennen zu lernen, ist es eine super Idee, sich vom Freedom Trail leiten zu lassen. Dieser geschichtliche Weg, quer durch die Innenstadt von Bosten, zeigt wo sich die Wurzeln des amerikanischen Revolutionskrieges befinden. Den etwa 4 km langen Fußweg weist ein, aus roten Backsteinen bestehender Pfad am Boden, der sich vorbei an den historischen Sehenswürdigkeiten quer durch die Stadt schlängelt.

IMG_0256

Das Abenteuer beginnt am Boston Common, dem ältesten öffentlichen Park der USA. Eine Statue von Georg Washington hoch zu Ross empfängt die Besucher am Eingang. Nach dem Betreten des Parks befindet man sich in einer grünen, weitläufigen Landschaft mitten in der Großstadt. Im Herzen des Parks stößt man auf den Frog Pond, einen künstlich angelegten See mit zwei lustig aussehenden Froschfiguren. Von hier aus geht es weiter in Richtung Massachusetts State House. Dies ist, wegen seiner golden Kuppel, schon von Weitem zu sehen. Hier ist der Sitz des Gouverneurs des Bundesstaates Massachusetts.

IMG_0289IMG_0280

Von dort geht es weiter zur Park Street Church, welche 1809 erbaut wurde. Der anschließende Granary Burying Ground ist die letzte Ruhestätte bekannter amerikanischer Persönlichkeiten wie dem Nationalhelden & Freiheitskämpfer Paul Revere, den Eltern Benjamin Franklins und Samuel Adams, der zu den Gründervätern der Vereinigten Staaten gehört.

Direkt daneben befindet sich die älteste öffentliche Schule der USA,die Boston Latin School, welche am Eingang geziert wird von der zweiten Benjamin Franklin Statue auf unserem Weg.

Weiter geht es vorbei am traditionsreichen Old Corner Book Store. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1718 zurück & ein Besuch ist für Bücherwürmer mit Hang zu Geschichte sehr empfehlenswert. Das nächste Highlight unseres Abenteuers ist das Old State House. Das älteste noch stehende öffentliche Gebäude von Bosten wurde früher als Sitz der Gesetzgebung verwendet. Das historische Backsteingebäude ist mittlerweile von beeindruckenden Hochhäusern umringt, seinen Charme hat es aber nach wie vor nicht verloren. Aktuell befindet sich ein Heimatmuseum in dem klein wirkendem Gebäude mit dem weißen Turm auf seinem Dach.

IMG_0292

Der nächste Punkt auf unserem Trail ist die Faneuil Hall, der frühere Marktplatz der Region. Hier ist der perfekt Zeitpunkt, um sich eine kleine Pause in einem der naheliegenden Cafés zu gönnen & sich das emsige Treiben der Bostoner Innenstadt anzuschauen.

Wieder regeneriert geht es weiter zum Paul Revere House & zur Old North Church. Weiter am Copp`s Hill Burying Ground vorbei bis hin zur Navy Yard. Hier liegt das, aus vielen Geschichten bekannte Kriegsschiff USS Constitution mit Spitznamen Old Ironsides, welches im Jahr 1797 in den Dienst der United States Navy eintrat. Die Fregatte befindet sich nach wie vor im Dienst & ist das älteste noch seetüchtige Kriegsschiff der Welt.

IMG_0137IMG_0159

Vom Navy Yard aus nähern wir uns nun schon dem Highlight des Freedom Trails & auch dem letzten Punkt auf der Liste. Ca. 150m Luftlinie entfernt befindet sich auf einer kleinen Anhöhe das Bunker Hill Monument. Nach einer kurzen Sicherheitsbelehrung darf man, durch ein schmales Treppenhaus im Inneren des Granit Obelisken, die etwa 65m hohe Spitze erklimmen. Oben angekommen befinden sich vier Fenster, welche eine fantastische Aussicht auf Boston ermöglichen. Diese wohlverdiente Aussicht ist, nach dem 4 km langen Fussweg, das Ende des Abenteuers quer durch die wunderschöne Stadt Boston auf den historischen Spuren der amerikanischen Freiheitskämpfer.

IMG_0107

Ein Gedanke zu “Der Freedom Trail in Boston – Geschichte ganz nah erleben

  1. Pingback: 4 Tage Boston erleben – Reisen mit Herz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s