Schlittenfahren in Hinterthiersee

[Unbezahlte Werbung] Unser heutiges Abenteuer starten wir von zuhause aus. Unsere Ausgangslage befindet sich im Voralpenland ca. 1 Stunde von der österreichischen Grenze entfernt. Wegen des vielen Schneefalls in den letzten Tagen und dem traumhaften Wetter des heutigen Tages hält uns nichts mehr in unserer Wohnung. Nach kurzer Überlegungzeit ist klar, wir wollen Schlittenfahren gehen. Gesagt, getan. Wir reservieren einen Tisch in der Kala Alm, packen ein paar Freunde ein & los geht die knapp 40-minütige Fahrt zum Parkplatz am Gasthof Schneeberg

IMG_5052

Von der A8 München Richtung Salzburg kommend, verwendet man am besten die Ausfahrt Weyarn & fährt von hier aus circa 25 Minuten bis Bayrischzell. Dort angekommen geht es rechts weiter Richtung Kufstein. Man folgt der Straße circa 20 Minuten bis zur Abzweigung Hinterthiersee, welche sich kurz nach der Ortschaft Landl befindet. Von hier aus sind es noch ca. 11 km zum Parkplatz Gasthof Schneeberg. Die hier fälligen Parkplatzgebühren von 3 € bekommt man in der Alm verrechnet. Ein weiterer Service der Kala Alm ist, dass man keinen eigenen Schlitten mitbringen muss, da man diesen oben an der Alm – Einzelsitzer 3 € & Doppelsitzer 5 € -ausleihen kann.

IMG_5039IMG_5043

Mit der passenden Schneekleidung für unseren Trip starten wir unsere Wanderung. Der Weg schlängelt sich durch den tief verschneiten Wald hinauf bis zur Kala Alm. Auf einem Wegweiser am Parkplatz ist die Wanderung angesetzt mit einer Stunde. Dies ist gut gerechnet & für uns in dieser Zeit leicht zu bewältigen. Beim Aufstieg kommen uns schon die ersten freudestrahlenden Schlittenfahrer entgegen und wecken in uns die Vorfreude auf unsere bevorstehende Abfahrt.

IMG_5057

Wir kommen nun endlich oben an & sehen die Kala Alm, eine schöne, neugebaute Almhütte inmitten einer Lichtung im Wald. Das Wetter hat sich leider etwas gedreht & aufziehender Nebel verwehrt uns die Aussicht von der Hütte ins Tal.

IMG_5074

Im Inneren wird man von einem großen Kamin & Kronleuchtern aus Hirschgeweihen empfangen. Man fühlt sich hier sofort gut aufgehoben und es entsteht eine „Griabige“ Stimmung. Hier verbringen wir gerne etwas Zeit um Speis & Trank zu genießen.

IMG_5077IMG_5079

Natürlich darf zum Aufwärmen ein Jägertee nicht fehlen. Beim Essen fällt meine Wahl heute auf Käsespätzle, welche hervorragend schmecken. Auch alle anderen unserer Gruppe sind mit Cordon bleu, Salat und Co. sehr zufrieden.

IMG_5083IMG_5084IMG_5087IMG_5089

Bestens gestärkt verlassen wir die Alm und organisieren uns Schlitten. Diese muss man in der Alm bezahlen & bekommt sie draußen gleich links neben der Alm in einem kleinen Schuppen. Nun geht es an den Start. Hier befindet sich eine Ampel welche auf Rot geschaltet wird, wenn die Piste von einem Monstrum von Traktor präpariert wird. Ist die Lampe aus steht der Fahrt nichts mehr im Weg. Da es mittlerweile schon dunkel ist wird die Abfahrtsstrecke von Scheinwerfern ausgeleuchtet.

IMG_5091IMG_5096IMG_5102

Die wilde Fahrt beginnt. In ca. 15-20-min. geht es rasant, mit viel Spaß & Freude, eine kurvenreiche Abfahrt nach unten, bis zum Parkplatz. Die Strecke ist bis auf ein paar kleine Unebenheiten top zu fahren & hält den hohen Erwartungen Stand, die wir hatten. Dies macht Lust auf mehr und wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Besuch auf der Kala Alm.

Ein Gedanke zu “Schlittenfahren in Hinterthiersee

  1. Anonymous

    Elisabeth: bei diesen schönen Bildern freue ich mich schon auf den Winter…………….

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s